Bewährte Qualität

resista® Ulmen bewähren sich seit über 50 Jahren in Nordamerika und seit nunmehr über 35 Jahren in Europa an Hunderten von verschiedenen Standorten. Alleine die Sorte ‘New Horizon’ wurde inzwischen über 40.000 mal in mehr als 15 europäischen Ländern gepflanzt.
 

Geprüfte Resistenz

Die Resistenz der resista® Ulmen gegenüber der sogenannten Holländischen Ulmenkrankheit (Ophiostoma novo-ulmi) hat sich immer wieder in der Praxis bewährt und wird regelmäßig durch zuverlässige Infektionstests mit virulenten Krankheitserregern überprüft.
 

Stadtklima tolerant

Es zeigt sich, dass die resista® Ulmen für die Probleme die der Klimawandel mit sich bringt, ausgesprochen gut vorbereitet sind. Sie sind Stadtklima tolerant, kommen mit verdichteten Böden, lufttrockenen und strahlungsheissen Standorten, Abgas und Streusalzbelastung sehr gut zurecht.
 

Allem gewachsen

Die resista® Ulmen sind windfest, standsicher und frosthart, besonders die Züchtungen aus Wisconsin / USA haben bereits Temperaturen bis -35° im Winter überstanden. Zeitweise Überflutungen auch mit Seewasser überstehen sie gut, dadurch eignen sie sich im besonderen für Ufernahe Pflanzungen and jeglicher Art von Gewässern.

Gute Nachbarn

Wie bei den heimischen Ulmenarten zersetzt sich das Laub der resista® Ulmen schnell. Hinzu kommen weitere Vorteile: Sie entwickeln wenig Saat, keine größeren Früchte und bilden keinen Honigtau. Daneben besitzen sie die Fähigkeit Feinstaub zu filtern und die Luft zu verbessern.
 

Hart im nehmen

Vom Straßenverkehr verursachte kleinere Verletzungen, etwa im Stammbereich, werden generell sehr schnell überwallt. Schnittmaßnahmen vertragen sie ausgezeichnet, sowohl über als auch unter der Erde.
 

Garantiert echt

Alle angebotenen Bäume der Sorten ‘New Horizon’, ‘Rebona’, ‘Rebella’ und ‘Fiorente’ sind wurzelecht. Damit das auch garantiert ist, hat jeder Baum einen implantierten Transponder. Vom Lieferant bekommen sie ein Echtheitszertifikat.

Illu Blätter